Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen

Der Verein

Schießsportzentrum des Schützenvereines „Zur Hohen Dubrau“ e.V. Weigersdorf

Unmittelbar am Fuße der hohen Dubrau liegt das Schießsportzentrum des Schützenvereines „Zur Hohen Dubrau“ e.V. Weigersdorf.

Ein Sportverein, der sich im Jahre 1990 gründete. Mit anfänglich 12 Gründungsmitgliedern hat sich dieser Verein bis heute auf 85 Mitglieder erhöht.

Stetiger Ausbau der Anlage, mit hohem persönlichen Einsatz der Mitglieder, unter Beachtung des entstehenden Tourismus in dieser Region waren die Voraussetzungen für die Gestaltung dieses Kleinodes in der Gemeinde Hohendubrau. Erfahrene und geschulte Schießsportleiter sind mit der Arbeit der Garant dafür, dass diese Anlage weit über die Grenze unserer Region hinaus bekannt wurde.

Hohes sicherheitstechnisches Niveau und ein sehr ansprechendes Ambiente, inmitten der Natur spiegeln sich in stetig steigenden Besucherzahlen wider.

Eine Besonderheit an dieser Anlage ist es, dass der Verein allen Bürgern, auch nichtorganisierte, die Möglichkeit gibt, an sportlichen Wettkämpfen teilzunehmen.

Durch den Betrieb der Anlage mit Öffentlichkeitscharakter besteht die Möglichkeit, unter der Anleitung erfahrener und geschulter Schießsportleiter verschiedene Veranstaltungen wie Brigadenachmittage, Jugendcenter-Wettkämpfe bis hin zu privaten Geburtstagfeiern oder ähnlichen Jubiläen auszurichten.

Die Bestückung der Anlage mit modernster Technik bietet die Möglichkeit, alle vorhandenen Schießdisziplinen zu absolvieren.

Zuzüglich zu den angebotenen sportlichen Disziplinen, kann auch die gesamte Palette der jagdlichen Disziplinen ausgeübt und probiert werden.

Längerfristig hat sich der Verein das Ziel gestellt, seine Anlage zu erweitern, das schallschutz- und sicherheitstechnische Niveau zu erhöhen und somit einer höheren touristischen Nutzung zuzuführen.